Favoriten

Systemzentrale Virtus 5-Reihe

Die neue Generation im E*LDS-System

Die Systemzentrale ist die zen­tra­le In­tel­li­genz des E*LDS-Sys­tems. Sie kom­mu­ni­ziert via CAN-Bus mit al­len Kom­po­nen­ten. Markt­lei­ter oder Käl­te­tech­ni­ker kön­nen über die Systemzentrale di­rekt auf al­le Kom­po­nen­ten des Sys­tems zu­grei­fen oder sich von au­ßen via Mo­dem oder In­ter­net ein­wäh­len. Folgende Systemzentralen stehen zur Verfügung:
  • VCS 5410:
    S0-/M-Bus-Zähler, GLT - Nachfolger für CI 3000 (ohne Modbus-Kompaktregler)
    Modbus - Nachfolger für CI 3000 / CI 3100 (mit Modbus-Kompaktregler)
    LAN - Nachfolger für CI 4400 / CI 5400
    Integrierte Remote-Update-Funktion für Bestandsanlagen
  • VCS 5510:
    VCS 5410 + CAN-Bus-Repeater - Nachfolger für CI 4500 / CI 5500
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website. Besuchen Sie unseren E*LDS-Webshop, um Komponenten zu bestellen.

Systemzentrale Virtus 5-Reihe

Die neue Generation im E*LDS-System

Die Systemzentrale ist die zen­tra­le In­tel­li­genz des E*LDS-Sys­tems. Sie kom­mu­ni­ziert via CAN-Bus mit al­len Kom­po­nen­ten. Markt­lei­ter oder Käl­te­tech­ni­ker kön­nen über die Systemzentrale di­rekt auf al­le Kom­po­nen­ten des Sys­tems zu­grei­fen oder sich von au­ßen via Mo­dem oder In­ter­net ein­wäh­len. Folgende Systemzentralen stehen zur Verfügung:
  • VCS 5410:
    S0-/M-Bus-Zähler, GLT - Nachfolger für CI 3000 (ohne Modbus-Kompaktregler)
    Modbus - Nachfolger für CI 3000 / CI 3100 (mit Modbus-Kompaktregler)
    LAN - Nachfolger für CI 4400 / CI 5400
    Integrierte Remote-Update-Funktion für Bestandsanlagen
  • VCS 5510:
    VCS 5410 + CAN-Bus-Repeater - Nachfolger für CI 4500 / CI 5500
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website. Besuchen Sie unseren E*LDS-Webshop, um Komponenten zu bestellen.

Systemzentrale Virtus 5-Reihe

Die neue Generation im E*LDS-System

Die Systemzentrale ist die zen­tra­le In­tel­li­genz des E*LDS-Sys­tems. Sie kom­mu­ni­ziert via CAN-Bus mit al­len Kom­po­nen­ten. Markt­lei­ter oder Käl­te­tech­ni­ker kön­nen über die Systemzentrale di­rekt auf al­le Kom­po­nen­ten des Sys­tems zu­grei­fen oder sich von au­ßen via Mo­dem oder In­ter­net ein­wäh­len. Folgende Systemzentralen stehen zur Verfügung:
  • VCS 5410:
    S0-/M-Bus-Zähler, GLT - Nachfolger für CI 3000 (ohne Modbus-Kompaktregler)
    Modbus - Nachfolger für CI 3000 / CI 3100 (mit Modbus-Kompaktregler)
    LAN - Nachfolger für CI 4400 / CI 5400
    Integrierte Remote-Update-Funktion für Bestandsanlagen
  • VCS 5510:
    VCS 5410 + CAN-Bus-Repeater - Nachfolger für CI 4500 / CI 5500
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website. Besuchen Sie unseren E*LDS-Webshop, um Komponenten zu bestellen.
Erklärung:

Jeder User des EDP hat einen zusätzlichen Cloud-Speicher. Innerhalb der OwnCloud können Pfade erstellt werden, die hierüber mit einer EDP-Komponente verknüpft werden.

Auf diese Weise sind z.B. Massen-Uploads ins EDP möglich, d.h. es können beliebig viele Dokumente in den Pfad der OwnCloud kopiert werden, die dann automatisch in die zugeordnete Komponente im EDP synchronisiert werden.