Favoriten

UA 30-Reihe

Die Kom­pakt­reg­ler UA 30 RC und UA 30 RS zur Hut­schie­nen- oder Schalt­ta­fel­mon­ta­ge run­den das Spek­trum an Kühl­stel­len­reg­lern ab. Sie sind mit ei­ner Mod­bus-Schnitt­stel­le zur Ver­net­zung und zum An­schluss an die Systemzentrale oder an den Markt­rech­ner aus­ge­rüs­tet und kön­nen auch Stand-alo­ne be­trie­ben wer­den. Ab­tau­un­gen sind mit­tels In­ter­vall­ab­tau­ung oder ex­ter­nem Ab­tau­be­fehl mög­lich. Die folgenden Regler stehen zur Verfügung:
  • UA 30 RS - Zur Schalttafelmontage
  • UA 30 RC - Zur Hutschienenmontage
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website. Besuchen Sie unseren E*LDS-Webshop, um Komponenten zu bestellen.

UA 30-Reihe

Die Kom­pakt­reg­ler UA 30 RC und UA 30 RS zur Hut­schie­nen- oder Schalt­ta­fel­mon­ta­ge run­den das Spek­trum an Kühl­stel­len­reg­lern ab. Sie sind mit ei­ner Mod­bus-Schnitt­stel­le zur Ver­net­zung und zum An­schluss an die Systemzentrale oder an den Markt­rech­ner aus­ge­rüs­tet und kön­nen auch Stand-alo­ne be­trie­ben wer­den. Ab­tau­un­gen sind mit­tels In­ter­vall­ab­tau­ung oder ex­ter­nem Ab­tau­be­fehl mög­lich. Die folgenden Regler stehen zur Verfügung:
  • UA 30 RS - Zur Schalttafelmontage
  • UA 30 RC - Zur Hutschienenmontage
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website. Besuchen Sie unseren E*LDS-Webshop, um Komponenten zu bestellen.

UA 30-Reihe

Die Kom­pakt­reg­ler UA 30 RC und UA 30 RS zur Hut­schie­nen- oder Schalt­ta­fel­mon­ta­ge run­den das Spek­trum an Kühl­stel­len­reg­lern ab. Sie sind mit ei­ner Mod­bus-Schnitt­stel­le zur Ver­net­zung und zum An­schluss an die Systemzentrale oder an den Markt­rech­ner aus­ge­rüs­tet und kön­nen auch Stand-alo­ne be­trie­ben wer­den. Ab­tau­un­gen sind mit­tels In­ter­vall­ab­tau­ung oder ex­ter­nem Ab­tau­be­fehl mög­lich. Die folgenden Regler stehen zur Verfügung:
  • UA 30 RS - Zur Schalttafelmontage
  • UA 30 RC - Zur Hutschienenmontage
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website. Besuchen Sie unseren E*LDS-Webshop, um Komponenten zu bestellen.
Erklärung:

Jeder User des EDP hat einen zusätzlichen Cloud-Speicher. Innerhalb der OwnCloud können Pfade erstellt werden, die hierüber mit einer EDP-Komponente verknüpft werden.

Auf diese Weise sind z.B. Massen-Uploads ins EDP möglich, d.h. es können beliebig viele Dokumente in den Pfad der OwnCloud kopiert werden, die dann automatisch in die zugeordnete Komponente im EDP synchronisiert werden.